Streckenflugtag vom 5.5.17

 

Am Mittwoch schlossen sich Iwan und ich wegen Freitag (meinem Freitag) telefonisch kurz und kamen dann nach kurzer Zeit zur Entscheidung, dass das Tessin für den Freitag im Auge zu behalten sei. Nach dem „Finetuning“ vom Donnerstagabend war dann klar, dass es Mornera sein müsse. Auf das Whatsapp von Iwan meldeten sich dann nach und nach Pavol, Pius und Christoph. Am Treffpunkt 08:09 Uhr in Flüelen gesellte sich dann noch Päuli zu unserer Truppe und gemeinsam ging’s (besser fuhr’s) dann Richtung Monte Carasso via Bellinzona. An der Bushaltestelle in Bellenz waren dann schon etwa 10 Piloten aus der Zentralschweiz mit ihren Rucksäcken parat für die Busfahrt nach Monte Carasso. Da der Bus nicht gleich an der Seilbahn hält, wurde der kurze Marsch noch zu einem Kopf an Kopf-Rennen um die ersten Bahn-Plätze, weil nur gerade 7 Personen mit Rucksäcken in der Bahn Platz finden.

Kursabend (Thermik, Kanton Uri, Livetracking)

Den jährlichen Streckenflugvorbereitungskurs, welchen wir seit 2012 durchführen, hat dieses Jahr den Fokus auf die Jungpiloten und Jungpilotinnen gelegt, welche zahlreich in den PDC-Uri eingetreten sind. Das Interesse an diesem Kursabend war dann auch sehr hoch - insgesamt nahmen deutlich mehr als 20 Piloten und Pilotinnen daran teil.

Thermik- und Streckenfliegen Fanas vom Sonntag 12.03.2017

Nun nach so einem tollen Samstagsstreckenflug kann es denn noch besser werden?... Ja das kann es, am Sonntag ;-)

Thermik- und Streckenfliegen vom Ruogig am 11.03.2017

Anfang der Woche hat es ja nicht gerade gut ausgesehen vom Wetter her für ein tollen Streckenflug. Der Petrus war sehr gnädig mit uns Fliegern als das Wochenende immer näher rückte. Als Iwan im Whatsappchat am Freitagabend eine Nachricht schickte, dass er am Samstag auf Ruogig ginge, war klar, dass es nicht lange dauern würde bis die ersten Nachrichten kamen. Dani war sofort Feuer und Flamme, wenn's um Fliegen geht, 3 Minuten später die Antwort von ihm "Chume au". Auch Rita und Michael liessen es sich nicht nehmen, dabei zu sein.