Jeder versuchte in seinen zwei Kegeldurchgängen von je 10 Schüssen eine möglichst hohe Punktezahl und zugleich eine möglichst kleine Differenz zwischen den zwei Durchgängen zu erreichen. Der Kegelabend-Newcomer Armin liess dieses Jahr nicht nur beim Fliegen nichts anbrennen, sondern auch am heutigen Kegelabend! In seinen zwei Durchgängen erreichte er eine Punktzahl von 55 und eine Differenz von 0 und wurde somit Erster. Damit eröffnete er auch den Gabentempel. Rolf erreichte sehr gute 52 Punkte und ebenfalls eine Differenz von 0 und dementsprechend den zweiten Platz. Dahinter sicherte sich Eveline mit je 37 Punkten und ebenfalls einer Differenz von 0 den dritten Platz. Danach folgten die Ränge 4-18 in dieser Reihenfolge: Walter Arnold, Bruno, Iwan, Beat, Dani, Marco, Gregor und Seppi, Caroline, Walti Fedier, Martin, Beni, Ursi, Kurt und Ueli. Zum Schluss wurde noch „bis zum bitteren Ende“ ausgelassen „IIgsarget“.

  • K1024_DSC07649
  • K1024_DSC07650
  • K1024_DSC07652
  • K1024_DSC07653
  • K1024_DSC07654
  • K1024_DSC07655
  • K1024_DSC07656
  • K1024_DSC07657
  • K1024_DSC07663
  • K1024_DSC07665
  • K1024_DSC07666
  • K1024_DSC07668
  • K1024_DSC07670
  • K1024_DSC07671
  • K1024_DSC07673
  • K1024_DSC07674
  • K1024_DSC07675
  • K1024_DSC07676
  • K1024_DSC07679
  • K1024_DSC07681
  • K1024_DSC07682
  • K1024_DSC07683
  • K1024_DSC07684
  • K1024_DSC07685
  • K1024_DSC07686
  • K1024_DSC07688
  • K1024_DSC07689
  • K1024_DSC07693
  • K1024_DSC07694
  • K1024_DSC07695
  • K1024_DSC07698