Um 9.30 Uhr trafen sich Armin, Ueli, Liz, Beat und ich beim Kollegi in Altdorf. Als kulinarischer Zwischenstopp hat sich bei uns mittlerweise Sedrun etabliert. Auf dem Lukmanier stiess dann auch Daniel zu uns. Wie erwartet waren die Verhältnisse etwas schwächer als in der Vorwoche. Wer nicht richtig pokerte, erlebte an eigenem Leib, wie sich das Gleitschirmfliegen als Gleitschirmsport anfühlt. Abgesehen davon gab es auch einige stärkere Phasen. Wir erlebten erneut einen tollen Soaringtag, welcher uns über die thermikschwache Saison hinweghelfen wird! Den Video zu diesem Flugtag findet ihr unter Filme.

  • K1024_IMG_4189
  • K1024_IMG_4190
  • K1024_IMG_4191
  • K1024_IMG_4192
  • K1024_IMG_4195
  • K1024_IMG_4202
  • K1024_IMG_4205
  • K1024_IMG_4208
  • K1024_IMG_4210
  • K1024_IMG_4212
  • K1024_IMG_4215
  • K1024_IMG_4222
  • K1024_IMG_4223
  • K1024_IMG_4225
  • K1024_IMG_4226
  • K1024_IMG_4227
  • K1024_IMG_4231
  • K1024_IMG_4233