Regeln für Ruhm & Ehr 2018

Der Wettbewerb Ruhm & Ehr ist ein Anlass der vom März bis Ende Oktober stattfindet und offen für alle Piloten des PDC Uri ist

Aufgabe

Derjenige Pilot gewinnt die Wertung Ruhm & Ehr, der aus zwei Flügen summiert die höhste Höhe (absolute Höhe über Meer) über Urner Kantonsgebiet erreicht.

Regeln

  • Jeder Pilot kann beliebig viele Flüge einreichen, gewertet werden nur die zwei Besten.
  • Die Flüge müssen mit einem Gleitschirm, Delta oder Starrflügler erflogen werden.
  • Der Start und die Landung des Fluges kann ausserhalb des Kantons Uri liegen.
  • Beim Flug sind die gesetzlichen Vorgaben (Lufträume, Schutzgebiete, etc.) einzuhalten
  • Die Flüge sind als *.igc-File einzureichen. Flüge im XContest für den PDC Uri nehmen automatisch an der Wertung teil.
  • Flüge, die nicht im XContest publiziert werden, können per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden.

Hinweis

• PilotInnen ohne GPS-Vario können ihre Flüge auch mit dem Handy aufgezeichnen. z.B. mit der Gratis-App Livetrack24
• Die Zwischenergebnisse werden regelmässig auf der PDC Homepage veröffentlicht